Grün für die Theresiengasse

Die Straße ist vor allem am Anfang sehr breit, auch die Gehsteige. Man könnte dort wie in der Hernalser Hauptstraße Bäume in Trögen aufstellen, noch besser wäre es natürlich Baumscheiben zu errichten. Beim U-Bahn-Bau kann man vielleicht gleich vorsehen, dass mehr Bäume beim Park gepflanzt werden.

Kommentieren

Kommentare

08.01.2019 / Michael Masching

Sehr geehrter Herr Schinwald,

vielen lieben Dank für Ihre Idee. Mehr Grün in der Stadt ist aus unserer Sicht nie verkehrt. Um so mehr freut es uns wenn aufmerksame BürgerInnen mit Vorschlägen an uns herantreten. Wenn Sie möchten können Sie Ihre Idee bei unserer Gruppe „1000 Blätter me(e)hr“ einbringen (https://www.agendawähring.at/gruppe-detail/1000-blaetter-meehr.html). Diese setzt sich für das Thema Stadtgrün ein und hat sich schon in der Vergangenheit öfter bei Baumpflanzungen und der Errichtung neuer Stadtbäume im Bezirk eingebracht.

Liebe Grüße, Michael Masching (Agenda Währing)